3 Dinge, auf die Sie bei der Wahl des Holzbodens achten sollten

Mit der Entscheidung für Parkett, Landhausdielen oder Massivholz haben Sie die richtige Wahl getroffen, denn richtig ausgesucht und kombiniert ist Ihr Boden langlebig, pflegeleicht und hygienisch, leicht zu verlegen, für Allergiker geeignet und optisch immer modern.

Tipp Nr. 1: Keine Hektik!

Holz ist ein wunderbares Naturprodukt. Wenn Sie einen Raum, eine Etage oder ein ganzes Gebäude mit einem Holzboden ausstatten, werden Sie sich Ihr Leben lang an ihm erfreuen können. Richtig ausgesucht passen Parkett, Landhausdielen oder Massivholz optimal zu Ihren Bedürfnissen und Anforderungen. Planen Sie also unbedingt etwas Zeit bei der Auswahl ein!

Denn: Mit dem richtigen Holzboden schaffen Sie ein Raumklima zum Wohlfühlen. Er passt genau zu Ihren Möbeln und Gegenständen und sollte besonders robust sein, wenn Sie Haustiere haben. Auch wird sich nicht jede Holzart für Ihre Wohnung oder Immobilie eignen, beispielsweise wegen Farbveränderungen bei besonders intensiver Lichteinstrahlung (Wintergärten, exponierte Lage usw.) oder in Kombination mit der Fußbodenheizung.

Darum: Nutzen Sie die Vorteile unserer Ausstellung im PARKETT KREATIV HAUS. Lassen Sie sich beraten und nehmen Sie sich die Zeit, uns Ihre Anforderungen und besonderen Wünsche zu erläutern. Nehmen Sie ruhig ein Möbelstück mit und testen Sie die Wirkung an unseren Ausstellungsstücken oder fragen Sie nach unseren Mustern.

Galerie - PARKETT KREATIV HAUS

Tipp Nr. 2: Erstellen Sie eine Liste Ihrer Anforderungen und Wünsche!

Je genauer Sie sich im Vorfeld Ihrer Beratung Gedanken über Ihre Anforderungen und Wünsche gemacht haben, desto besser kann unser Team im PARKETT KREATIV HAUS darauf eingehen und die perfekte Lösung finden!

So halten wir regelmäßig auf den wichtigen Branchenmessen Ausschau nach den neuesten Trends, Produkten und Lösungen, um Sie optimal beraten zu können.

  • Liegt Ihr Fokus auf Exklusivität, Wertbeständigkeit oder Robustheit?
  • Soll der Boden besonders pflegeleicht sein oder zu einem gesunden Raumklima beitragen?
  • Sind Sie Allergiker (Staub, Flusen, Fusseln oder Tierhaare)?
  • Ist der Holzboden für die Kinderzimmer oder im Eingangsbereich einer Kanzlei, Praxis, einer Gaststätte usw.?
  • Haben Sie ausgefallene architektonische Anforderungen mit präzisen Anforderungen an die Raumausstattung?
  • Besitzen Sie eine Fußbodenheizung?
  • Haben Sie eine Abneigung gegen eine bestimmte Holzart? Warum?
  • Ziehen Sie vielleicht bald um und möchten Sie den Boden dann “mitnehmen”?
  • Möchten Sie den Boden selber verlegen?

Galerie - PARKETT KREATIV HAUS

Tipp Nr. 3: Machen Sie Ihre Entscheidung nicht nur am Preis fest!

Lassen Sie sich nicht vom erstbesten Angebot verführen. Wenn Sie die ersten beiden Tipps beherzigen, dann wissen Sie, dass der Preis alleine nicht das entscheidende Kriterium ist. Der Holzboden muss zu Ihren Anforderungen passen!

So manches vermeintliche Schnäppchen verursacht viel höhere Pflegekosten als ein hochwertig versiegelter oder vergüteter Boden. Die Behandlung der Oberfläche wiederum entscheidet darüber, ob der Holzboden zur Regulierung des Wohnklimas beitragen kann oder nicht. Ein lackierter Boden beispielsweise wird in trockenen Räumen nichts zur Befeuchtung beitragen oder im Sommer bei schwüler Hitze keine Feuchtigkeit entziehen.

Wir beraten Sie im PARKETT KREATIV HAUS deshalb ganzheitlich und haben alle Ihre Wünsche im Blick – auch den Preis. Probieren Sie es aus – spontan oder mit individueller Beratung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Telefon 09404 - 96 35 60 10
Montag - Freitag 9 - 18 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr

Ihre Parkett-Ausstellung nahe Regensburg!
2017-05-19T13:43:28+00:00Neuigkeiten|